revolver

Live-elektronische Sound- und Licht-Performance (2014)

no sound available

english version below

Revolver wurde 2014 im Rahmen des Festivals Along The Light-Festival für analoge Klang- und Lichtkunst in Köln aufgeführt. In der Performance werden Steuerspannungen eines Modular-Synthesizers mit Hilfe von vier Fotowiderständen generiert, die über der Projektionsfläche eines Overhead-Projektors mit pulsierender Lichtquelle fixiert sind. Die klangformenden Lichtintensitäten werden durch grafische Strukturen moduliert, die auf einem motorgetriebenen Glasteller über der Lichtquelle rotieren. Die hieraus resultierenden Klänge dienen als Ausgangsmaterial einer live-elektronischen Multimedia-Improvisation.

   11

3   6

Revolver was performend in Cologne in 2014 as part of the festival „Along The Light – Festival for analog sound and light art. In the performance control voltages for a modular syntheziser are generated by four photo resistors fixed above an overhead projector with a pulsating light source. The sound shaping light intensities are modulated through graphical structures rotating with a motor-driven glass plate parked on the projector light source. The resulting sounds are used as material for an electronic multimedia improvisation.